LUMMA LUMMA CLR AM
LIMITIERTES DESIGNPAKET PASSEND FÜR ASTON MARTIN DBX

 © LUMMA Design GmbH & Co. KG

Der Name LUMMA ist weltweit ein Begriff für die stilvolle Veredelung von exklusiven Automobilen. Mit der Vorstellung des auf 20 Umbaukits limitierten LUMMA CLR AM auf Basis Aston Martin DBX empfiehlt sich das Unternehmen aus Winterlingen in Süddeutschland abermals als erste Adresse für High-End-Individualisierungen.

Kraftvolle Eleganz prägt den Look der LUMMA-Karosseriekomponenten für den britischen Luxus-SUV. Bereits der Blick auf die Frontpartie zeigt umfangreiche Modifikationen: Frontspoilerschwert, Motorhaubenlufteinläße und Frontgrillrahmen formt die Edelmanufaktur komplett neu und fertigt diese aus präzise verarbeitetem Sichtcarbon.

Und auch die Flanken des Aston Martin DBX erhalten ein kraftvolles Design-Makeover. Seitenschwellerverkleidungen, Seitenschwellerleisten und Kotflügelblenden verschmelzen optisch gekonnt mit den augenfälligen Radlaufverbreiterungen und prägen den athletischen Gesamteindruck.

Passend zum erstarkten optischen Auftritt steht der LUMMA CLR AM auf geschmiedeten Leichtmetallfelgen mit Zentralverschlußoptik.

Am Heck ersetzt LUMMA die Serienheckschürze durch eine Eigenentwicklung und ergänzt diese zusätzlich durch weitere Komponenten aus Sichtcarbon: Der neu gestaltete Diffusor, eine 3-teilige Spoilerlippe sowie die neue Dachspoilerverkleidung komplettieren das Carbon-Aerodynamikprogramm am Heck und schaffen Platz für die Carbonblenden des Doppelrohr-Sportendschalldämpfers.

Carbon wohin das Auge blickt. Auch im Interieur wird reichlich von dem markanten Kohlefasergewebe verwendet: Carbon-Interieurleisten, ein ergonomisch optimiertes Lenkrad mit Carboneinlagen sowie Pedalauflagen aus Carbon sind nur ein paar der exklusiven Veredelungen für den Innenraum des Aston Martin DBX.

Das Designpaket LUMMA CLR AM ist weltweit auf 20 Exemplare limitiert - die Montage erfolgt ausschließlich über spezialisierte LUMMA-Fachwerkstätten oder direkt im Werk LUMMA.

Voraussichtlich lieferbar ab 4.Quartal 2020. Preise stehen noch nicht fest.


 © LUMMA Design GmbH & Co. KG
 © LUMMA Design GmbH & Co. KG